Autoversicherung news

Wechsel der Autoversicherung: so wird's gemacht / II!

Was muss der Kündigungsbrief beinhalten? Wie wählt man seinen neuen Versicherer? In unserem 2. Teil erfahren Sie, wie Sie vorgehen müssen, um Ihre Autoversicherung ganz einfach zu wechseln.

25.03.2013 07:23

Wählen Sie die optimale Autoversicherung
Nachdem Sie die von den verschiedenen Versicherern angebotenen Prämien verglichen haben, können Sie nun eine genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Police wählen. In der Schweiz ist die Haftpflichtversicherung obligatorisch, welche Sie im Falle von Schäden gegenüber Drittpersonen für Beträge von mindestens fünf Millionen Franken deckt. Es ist ausserdem empfehlenswert, eine Voll- oder Teilkaskoversicherung abzuschliessen. Sie ist zwar nicht obligatorisch, kann aber bei Schadensfällen wie Feuer, Zerstörung und Diebstahl extrem nützlich sein.

Sparen Sie bei Ihrer Autoversicherung
Die Bedürfnisse für eine Versicherung sind je nach Lebensphase unterschiedlich. Bei einem Versicherungswechsel können Sie vielleicht Ersparnisse im Vergleich zu Ihrer vorherigen Versicherung erzielen! Auch wenn Sie einen Ihrem Profil entsprechenden Deckungsschutz beibehalten, kann die Wahl der Versicherung, der Police und der Franchise für eine Kostenreduktion ausschlaggebend sein. Ihre Fahrzeugwahl beeinträchtigt ebenfalls die Höhe Ihrer Prämie. Informieren Sie sich auch über Rabatte, welche von Ihrem Versicherer angeboten werden. Und seien Sie sich immer bewusst, dass eine straffreie Akte Ihr bester Verbündeter ist!

Den Versicherungsvertrag fristgerecht kündigen
Ihr Autoversicherungsvertrag schützt Sie im Allgemeinen für die Dauer eines Jahres. Sie haben die Möglichkeit, ihn bei Ablauf der Vertragslaufzeit zu künden. Doch Sie müssen die Kündigungsfristen einhalten und Ihre Entscheidung dem Versicherer rechtzeitig mitteilen. Nur das Datum des Erhalts Ihrer Kündigung ist verbindlich: wenn Sie sie also nicht fristgerecht einreichen, wird Ihr Vertrag stillschweigend um ein Jahr verlängert. Senden Sie auf jeden Fall den Kündigungsbrief per Einschreiben: Ihr Brief muss zumindest Ihren Namen und Vornamen, Ihre Policen-Nummer, die gekündigten Dienstleistungen sowie das Ablaufdatum des Vertrags enthalten.

Achten Sie auf die korrekte Betreuung Ihres Dossiers
Wenn Sie beschlossen haben, Ihre Autoversicherung zu wechseln, sollten Sie sicher gehen, dass Ihr Dossier richtig bearbeitet wird. Füllen Sie das Antragsformular sorgfältig und wahrheitsgetreu aus, um spätere Probleme zu vermeiden. Falls Sie mehr Flexibilität wünschen, können Sie einen befristeten Kurzzeitvertrag wählen. Prüfen Sie sich auch, ob die Ihnen zugestellten Offerten Ihren Anforderungen entsprechen. Zögern Sie ausserdem nicht, sich über Bedingungen und Vorteile zu informieren und kontaktieren Sie Ihren Versicherer, wenn Sie das Gefühl haben, dass man Sie vergessen hat. Bei Bedarf können Sie Ihren Versicherer problemlos mehrmals wechseln!

Hier gelangen Sie zum Prämienvergleich für Autoversicherungen!

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret

Mehr News

Verzeichnis der Autoversicherer

Verzeichnis der Autoversicherer

Angabe aller Grunddaten der Schweizer Autoversicherer: Telefonnummer, Adresse des Hauptsitzes, E-Mail- und Webadresse, usw...

Über unsere Webseite

Über unsere Webseite

Willkommen auf www.vergleich-autoversicherung.ch, Ihre Webseite, die Ihnen Orientierungshilfe im Bereich Autoversicherung gibt.

Sie möchten umfassende Informationen und nützliche Auskünfte erhalten, um eine kluge Wahl bezüglich Ihrer Autoversicherung zu treffen?

Werbung

Die gebotenen Prämien-Vergleichsmöglichkeiten sind Gold wert. Sie ermöglichen, angesichts eines schwer kranken Gesundheitswesens noch tragbare Prämien zu finden und Versicherer zu wechseln !

Peter K.

 
EINFACH & SCHNELL
Online-Vergleich
 
NEUTRAL & TRANSPARENT
Unabhängig von jedem Anbieter
 
100% GRATIS
Vergleiche und Tipps

Bleiben Sie informiert

Erhalten Sie gratis unsere detaillierten Vergleiche, Ratschläge und Tipps, um bei Ihren Prämien für die Autoversicherung zu sparen.